Kontaktieren Sie uns

Beundenweg 15a

2542 Pieterlen

Tel:       +41 41 391 02 66
Mobile: +41 79 469 83 12

  • Grau Icon Instagram
  • Grey Facebook Icon
  • Grey YouTube Icon

© 2019 by Pilatus Air & Wix

Transformatorischer Traforegler

(1Phasen Motor)

Die transformatorischen Traforegler sind zur Drehzahlsteuerung von Spannungs- steuerbaren Motoren / Ventilatoren geeignet. Grundsätzlich sind alle Traforegler für die Ansteuerung mehrerer Motoren / Ventilatoren geeignet (Gruppensteuerung). Es ist darauf zu achten, dass die Summe der Einzelströme den Gesamtstrom nicht übersteigt. 

Die Produkte wurden in jahrelanger Forschung selbst getestet und entwickelt. 
Grosskonzerne wie Ziel-Abegg vertrauen auf Pilatus Air. 

Produktempfehlung

TYP TFR 0.5 AMP UP

TYP 1 AMP UP

Am 5- Stufenschalter können die Drehzahl- stufen 1-4 von Hand durchgeschaltet wer- den. Wird auf die Betriebsart Automatik umgeschaltet so wird die Drehzahlstufe des Motors in 4 Stufen der Raumtemperatur angepasst.

Der Temperaturbereich des 4- Stufen- Raumthermostat reicht von 0.. + 40 °C. Der Stufenabstand beträgt ca. 1,5 K. Wird z.B. eine Temperatur von 20 °C auf dem Ther- mostat eingestellt, dann startet der ange- schlossene Motor / Ventilator bei ca. 21,5 °C in der niedrigsten Drehzahlstufe. Wer- den die 23°C überschritten, schaltet das Thermostat den Motor in die nächst höhere Drehzahlstufe. Bei einer Temperatur von 26 °C ist dann die max. Drehzahl des ange- schlossenen Motors / Ventilators erreicht. Bei Abkühlen der Raumtemperatur erfolgt der Vorgang in umgekehrter Reihenfolge.

Wir der Standard 4- Stufen Automa- tik Raumthermostat nicht verwendet, sind die Angaben des eingesetzten Thermostaten zu beachten z.B. max. Temperaturbereich, Stufenabstand.

TYP TFR 0.5 AMP AP

TYP 1 AMP AP

Am 5- Stufenschalter können die Drehzahl- stufen 1-4 von Hand durchgeschaltet wer- den. Wird auf die Betriebsart Automatik umgeschaltet so wird die Drehzahlstufe des Motors in 4 Stufen der Raumtemperatur angepasst.

Der Temperaturbereich des 4- Stufen- Raumthermostat reicht von 0.. + 40 °C. Der Stufenabstand beträgt ca. 1,5 K. Wird z.B. eine Temperatur von 20 °C auf dem Ther- mostat eingestellt, dann startet der ange- schlossene Motor / Ventilator bei ca. 21,5 °C in der niedrigsten Drehzahlstufe. Wer- den die 23°C überschritten, schaltet das Thermostat den Motor in die nächst höhere Drehzahlstufe. Bei einer Temperatur von 26 °C ist dann die max. Drehzahl des ange- schlossenen Motors / Ventilators erreicht. Bei Abkühlen der Raumtemperatur erfolgt der Vorgang in umgekehrter Reihenfolge.

Wir der Standard 4- Stufen Automa- tik Raumthermostat nicht verwendet, sind die Angaben des eingesetzten Thermostaten zu beachten z.B. max. Temperaturbereich, Stufenabstand.

Die Aufgabe von Transformatorischen Regelgeräten

Die Netzspannung muss bei verschiedenen Betriebszuständen zuverlässig geregelt werden. Die Spannungsregler bieten alle dafür notwendigen Funktionen. Sie übernehmen sowohl einfache Regelaufgaben, erfüllen aber auch komplexe Anforderungen an moderne Schutz- und Regelgeräte. Als Aktoren im Transformator liefern wir exakt auf die Anforderungen zugeschnittene Laststufenschalter.

Für Fragen, Beratung oder eine Detaillierte Offerte kontaktieren Sie uns!